Ko Lanta

(Reiseinfo Stand 2008)

Von Phuket nach Ko Lanta

Nach einer Woche am Karon Beach ging es für uns weiter in Richtung Ko Lanta. Die Fahrt mit dem Auto ging über Phang Nga nach Krabi. Etwa 50 km südlich von Krabi geht es dann auf die erste Fähre, die uns vom Festland zur Insel Ko Lanta Noi bringt. Von dort geht es weiter zur zweiten Fähre, die übersetzt von Ko Lanta Noi nach Ko Lanta Yai. Die Fahrt mit dem Auto von Phuket bis zur ersten Fähre dauert etwa 4 Stunden, die Fährüberfahrt nach Ko Lanta Noi dauert etwa 25 Minuten und die zweite Fähre braucht 10 Minuten. Von der Fähre ging es dann zum Long Beach zu unserem Ressort für die nächsten 10 Tage. Wir hatten uns das Lanta Long Beach Ressort ausgesucht, direkt am Strand und etwa 10 Minuten entfernt von Ban Saladan. Das Lanta Long Beach Ressort und das benachbarte Nakara Ressort gehören zusammen und bestehen ausschließlich aus Bungalows mit unterschiedlichem Standard. Man kann wählen zwischen Deluxe Sea view, Deluxe Garden view und Backpacker Bungalows. Wir hatten einen Deluxe Garden view Bungalow ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Bad mit Dusche und vor dem Bungalow eine große Terrasse. Der Bungalow war relativ neu, sehr modern eingerichtet und sehr geräumig.

Auf Ko Lanta ticken die Uhren etwas langsamer. Wer hier die Party-Meile sucht, wird enttäuscht, denn die gibt es nicht. Dafür kann man auf Ko Lanta noch die Ruhe genießen, der Verkehr ist überschaubar und man findet am Strand auch ein ruhiges Plätzchen mit viel Platz drum rum. Wir waren im Lanta Long Beach Ressort, direkt am Long Beach. Das Ressort ist knapp 10 Minuten von Ban Saladan entfernt und liegt direkt am Strand.An den Stränden kann man schöne lange Spaziergänge machen und findet auch das ein oder andere Restaurant. Abends haben auch kleine Strandbars geöffnet wo man den Tag gemütlich bei einem Drink ausklingen lassen kann. Allerdings muß man sich daran gewöhnen, dass die Strandbars relativ zeitig zu machen, das gleiche gilt für die Hotel und Ressort Restaurants. Im Lanta Long Beach Ressort war   22 Uhr Feierabend. Wer etwas länger sitzen möchte, fährt daher am besten gleich nach Ban Saladan, dort gibt es super Restaurants, die ausgezeichnete Thai Küche haben und natürlich auch gut gekühltes Bier. Ban Saladan erreicht man am besten mit dem Taxi vom Ressort, kostet etwa 50 THB pro Person und man ist in 10 Minuten da. Die Taxis halten alle an der Hauptstrasse in Ban Saladan, den Rest kann man zu Fuß erkunden, denn so groß ist Ban Saladan nicht. Die Hauptstrasse bietet verschiedene Shops, Optiker, Schneider, Apotheke und 2 Wechselstuben. Wenn man gerade aus Richtung Ende der Hauptstrasse weiter geht, kann man nach rechts oder links abbiegen und jeweils ca. 500 m weitergehen. Auf diesem Stück findet man diverse Shops, durch die man durchgehen kann, dahinter sind etwas versteckt die Restaurants zu finden. Die Restaurants sind alle auf Pfählen direkt über dem Wasser gebaut, was auf den ersten Blick nicht sehr vertrauenerweckend aussieht, aber nur Mut es lohnt sich.

Motorradfähre in Ban Saladan
Motorradfähre in Ban Saladan
Motorradfähre in Ban Saladan
Motorradfähre in Ban Saladan
Motorradfähre in Ban Saladan
Motorradfähre in Ban Saladan
Motorradfähre in Ban Saladan
Motorradfähre in Ban Saladan
Tankstelle
Tankstelle
Ananas Transporter
Ananas Transporter
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Thai Boxer in Ban Saladan
Thai Boxer in Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Ban Saladan
Fischrestaurant in Ban Saladan
Fischrestaurant in Ban Saladan
Fischrestaurant in Ban Saladan
Fischrestaurant in Ban Saladan
Fischrestaurant in Ban Saladan
Fischrestaurant in Ban Saladan
Thunfisch fritiert
Thunfisch fritiert
Hühnchen Curry
Hühnchen Curry
White Snapper
White Snapper
Toilette im Restaurant
Toilette im Restaurant

Lanta Long Beach Resort Ko Lanta

Das Lanta Long Beach Ressort steht direkt am Strand, dem Long Beach, die Hauptstraße nach Ban Saladan ist etwa 300 Meter entfernt. Das Ressort bietet neben der Rezeption ein Internetcafe, einen sehr gepflegten Pool mit Kinderbecken, ein offenes Restaurant, ein Teil davon direkt am Strand, Spa, Wäscheservice, Taxiservice und Mopedverleih. Das Ressort ist recht weitläufig, der Strand relativ ruhig und einige kleine Restaurants sind in Gehweite. Einziger Nachteil, es gibt relativ wenige Liegen am Strand und auch keine Sonnenschirme. Am Pool gibt es zwar Liegen, aber auch hier sucht man vergeblich nach etwas Schatten, das ist aber auch das einzige was man bemängeln kann. Frühstück ist typisch amerikanisch, Toastbrot, Marmelade, Eier und etwas Thai Food, Kaffee und Tee, alles per Selbstbedienung.

Lanta Long Beach Resort
Lanta Long Beach Resort
Lanta Long Beach Resort
Lanta Long Beach Resort
Lanta Long Beach Resort
Lanta Long Beach Resort
Lanta Long Beach Resort
Lanta Long Beach Resort
Unser Bungalow
Unser Bungalow
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Bad
Bad
Poolanlage
Poolanlage
Poolanlage
Poolanlage
Poolanlage
Poolanlage
Weg zum Restaurant
Weg zum Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Strand am Resort
Strand am Resort
Strand am Resort
Strand am Resort
Strandbungalows
Strandbungalows
Massage
Massage
Strandrestaurant
Strandrestaurant

Tauchen in Ko Lanta

Tauchbasen gibt es einige auf Ko Lanta. Wir haben uns entschieden für das Atlantis Dive Center in Ban Saladan, die Hauptstrasse Richtung Hafen, rechts die Strasse rein und dann ca. 50 m auf der linken Seite. Das Atlantis hat ein eigenes Tauchboot, sehr gut ausgestattet, so richtig durchdacht mit allem was der Taucher so braucht. Nitrox for free, eigener Bootsanleger, Frühstück auf dem Boot, Tagesfahrten mit 2 oder 3 Tauchgängen. Leider hatten wir Pech, das am 3. Tag das Boot einen Motorschaden hatte, aber die Basis hat sich sofort darum gekümmert und wir wurden in der Zwischenzeit auf einer anderen Basis untergebracht, natürlich zu gleichen Konditionen, alles bestens organisiert. Das Atlantis bietet verschiedene Tages Trips an, Preise zwischen 60 und 80 Euro, incl. Flasche, Blei, Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Obst und alle alkoholfreien Getränke. Die Tauchplätze der kommenden 3 Tage kann man an einem großen Schild vor der Basis ablesen und sich dann beim Basis Chef Marco eintragen. Früh wird man mit dem Basis eigenen PickUp abgeholt und nach dem Tauchen auch wieder zurückgebracht.

Das Atlantis Dive Center hat einen eigenen Bootsanleger direkt an der Basis. Morgens helfen alle mit das Boot zu beladen, dann gibt es Frühstück an Bord das ganze sogar mit lecker Schwarzbrot, Eier, Wurst und was man sonst so vermisst in Thailand beim Frühstück. Die Tauchziele liegen zwischen 1 und 2 Stunden Fahrtzeit entfernt, in Richtung Hin Daeng ist man ca. 4 Stunden unterwegs. Die Guides sind gut drauf und gehen auch auf die Wünsche der Taucher ein. Uns hat es gefallen, das Tauchen hat Spass gemacht und wir können das Atlantis Dive Center auf jeden Fall weiter empfehlen. Zur Homepage der Basis einfach oben auf das Atlantis Diving Bild klicken, für Tauchbilder auf das Boot oder die Karte.

Schiffsanleger Atlantis Diving in Ban Saladan
Schiffsanleger Atlantis Diving in Ban Saladan
Schiffsanleger Atlantis Diving in Ban Saladan
Schiffsanleger Atlantis Diving in Ban Saladan
Vorbereitungen zum Tauchen
Vorbereitungen zum Tauchen
Vorbereitungen zum Tauchen
Vorbereitungen zum Tauchen
Vorbereitungen zum Tauchen
Vorbereitungen zum Tauchen
Vorbereitungen zum Tauchen
Vorbereitungen zum Tauchen
Baby Muräne
Baby Muräne
Riesenmuräne
Riesenmuräne
Baracudas
Baracudas
Baracudas
Baracudas
Baracudas
Baracudas
Baracudas
Baracudas
Seeschlange
Seeschlange
Seeschlange
Seeschlange
Riesenmuräne
Riesenmuräne
Sepia mit Falterfischen
Sepia mit Falterfischen
Porzellankrabbe in Anemone
Porzellankrabbe in Anemone
Geisterfetzenfisch
Geisterfetzenfisch
Porzellankrabbe in Anemone
Porzellankrabbe in Anemone
Anglerfisch
Anglerfisch
Grundeln
Grundeln
Grundeln
Grundeln
Seeschlange
Seeschlange
Netzmuräne
Netzmuräne
grüne Muräne
grüne Muräne
Tauchplatz Ko Haa
Tauchplatz Ko Haa
Tauchplatz in der Nähe von Koh Pipi
Tauchplatz in der Nähe von Koh Pipi
Zurück zur HauptseiteThailand
Zurück zur HauptseiteThailand