USA Nordwesten 2018

Reise Route gesamt
Reise Route gesamt

 

Im Juni 2018 war es wieder so weit, 4 Wochen Urlaub mit dem Ziel USA, diesmal mit Schwerpunkt Nordwesten und einer anspruchsvollen Strecke von insgesamt 7500 km Länge.

Start war in San Francisco, von dort über die Küstenstrecke in Richtung Olympic NP, weiter nach Seattle, North Cascade NP, Mt. Reinier NP, Mt. St. Helens NP, Crater Lake NP, Lassen Volcanic NP, Lava Beds Statepark, Pinnacle NP und weiter in den Süden nach San Clemente und zurück nach San Francisco. 17 Hotels und Motels hatten wir vorgebucht natürlich mit der Option jederzeit zu stornieren oder umbuchen zu können, aber bei dieser Strecke wollten wir auf Nummer sicher gehen, da in einigenen Gegenden die Hotels nicht in zu großer Anzahl zu finden sind.

Das Wetter hat uns nicht all zu oft enttäuscht, aber von Schneefall bei 0 Grad Celsius, einigen Regenstunden im Norden und Badewetter mit 36 Grad im Süden war alles dabei.

Unterwegs gab es auch die Möglichkeit in den auf der Strecke liegenden Premium Outlets das ein oder andere nach zu kaufen, aber USA Kenner wissen da ja bestens Bescheid, an einem Outlet vorbei zu fahren ist fast nicht möglich, zu groß sind die Verlockungen.

Unser Auto war diesmal ein SUV Nissan Rouge, für uns zwei völlig ausreichend und sparsam im Verbrauch.

Hier nun unser Reisebericht, 4 Wochen Nordwesten der USA, viel Spaß beim Lesen und wir hoffen das Euch unsere Fotos etwas inspirieren und Lust machen auf den nächsten Urlaub.